1927: Das erste Telefon 

Die Sache hieß „öffentliche Sprachstelle“ und „Fernsprechvermittlungsamt“: Ab Juli 1927 war Steinbrunn der großen weiten Welt näher. Das erste öffentliche Telefon wurde in Betrieb genommen.

Weiterlesen

Advertisements

1927, ein unvergessener Badeunfall

Noch heute warnen Großeltern ihre Enkelkinder, ja nicht im Ziegelteich „Leitha“ zu baden. In dem kleinen Teich im Wald „Draschka“ in der Nähe der Kirche ereignete sich vor rund 90 Jahren ein dramatischer Unfall, der in den „alten“ Familien des Ortes unvergessen ist.  Weiterlesen